Beate Frankenberg und Dominik Konrad siegen im Mixed

     

    Am Samstag, dem 1.September 2018 wurden erstmalig wieder die Mixed-Vereinsmeisterschaften ausgespielt. In diesem Jahr wurde das Turnier von Reimund Laermann organisiert und mit leicht abgeänderten Regeln gespielt. Um das Turnier an einem Tag spielen zu können, wurden die Sätze verkürzt bis 4 gespielt. Insgesamt nahmen 7 Doppel teil, die eine Vorrunde in zwei Gruppen gespielt haben.

    Nach den Gruppenspielen folgten die Finalspiele, hier setzten sich im Spiel um Platz 3 Iris Krümpelmann / Carsten Jürgensmann gegen Christina Schröder / Rainer Schmutte durch. Im Endspiel siegten Beate Frankenberg / Dominik Konrad gegen Pauline Albers / Colin Westerheide.

    Please publish modules in offcanvas position.