Aktuelles aus der Tennisabteilung

    Punktspiele im Mai

    Aufnetz-Cup beginnt um 15 Uhr

    Das letzte Netz hängt nun!  Es kann ab Donnerstag, den 18.04.2019, gespielt werden.

    Der traditionelle Aufnetz-Cup wird am Ostermontag ab 15 Uhr ausgespielt. Hierzu sind alle Mitglieder eingeladen. Anmeldungen nehmen alle Vorstandsmitglieder entgegen oder auch gerne per EMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

    Spendenaufruf

    Nach der Sanierung des Clubraumes in den vergangenen Jahren soll nun die Terrasse teilweise erneuert werden. Da es für diese Maßnahmen keine finanzielle Unterstützung durch die Stadt oder den Kreissportbund gibt, muss die Finanzierung aus Eigenmitteln erfolgen. Dazu haben wir die Unterstützung der Volksbank durch ihr Crowdfunding-Projekt gewinnen können. Zu jedem Spender, der mindestens 5,- Euro auf ein Spendenkonto überweist, gibt die Volksbank 10,- Euro dazu. Es lohnt sich also für uns, möglichst viele Spender zu finden.
    Es kann gespendet werden:


    1.  Online auf der Homepage der Volksbank: https://vbghb.viele-schaffen-mehr.de
    2.  Überweisung auf das Konto der Tennisabteilung IBAN:DE61 2656 5928 0017 6559 00.
    3.  Bar an ein Mitglied des Tennis-Vorstandes

    Damit bei der Weitergabe an die Volksbank der Zuschuss von 10 Euro eingelöst werden kann, muss jeweils der Vor- u. Zuname unter Verwendungszweck „Erneuerung der Terrasse“ angegeben werden.

    Protokoll der Jahreshauptversammlung

    Seit heute ist das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2019 online im Downloadbereich zu finden.

    Hier der direkte Link zum Protokoll.

    Mitgliederversammlung gut besucht

    Insgesamt 29 Mitglieder waren der Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung gefolgt. Der Vorstand gab einen umfassenden Bericht über die Aktivitäten des letzten Jahres. Dazu gehörten die Werbung um neue Mitglieder, die Betreuung der Schüler und Jugendlichen, sowie zahlreiche Veranstaltungen im Clubhaus. Da auch die Finanzen geordnet sind, wie die Kassenprüfer bestätigt haben, wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Da sich alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl stellten, wurden sie auch einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

    Seite 1 von 41

    Please publish modules in offcanvas position.